Find answers to Werder Bremen or Rückstände!

Leverkusen – Der Mannschaftsbus des SV Werder Bremen hat ohne Frage schon die eine oder andere feuchtfröhliche Rückfahrt von einem Auswärtsspiel erlebt. Bei der jüngsten Reise von Leverkusen nach Bremen durchte es wesentlich gesitteter auf der Autobahn zugegangen sein. Was einerseits am Zeitung in der Saison liegt und andererseits am Ergebnis, Das die Mannschaft von Trainer Ole Werner unterm Bayer-Kreuz einfuhr – specifically ein 1:1 (0:0).

“Ich bin mit der Leistung complete zufrieden, der Punkt ist okay – aber ein Unentschieden ist jetzt nichts, wo du dir abends ein Fass aufmachst. Das ist auch klar“, concrete Ole Werner assistant. Und doch hatte Werder BremenDas auswärts this season weiter ungeschlagen ist, auch im Rheinland wieder etwas hinbekommen, dieer Konstanz to this point no different Team der Liga schafft: Nach einem eigenen Rookstand gab es am Ende doch noch Zählbares. Im Umbiege-Ranking liegen die Bremer deshalb aktuell auf Rang eins. “Man merkt einfach, dass wir ein Team sind”, schwärmte Romano Schmid. “Wenn unsere Wechselspieler reinkommen, dann merkt man auch nochmal einen richtigen Schwung, und diesen Input, dieses Momentum hat nicht jede Mannschaft in Der Liga. Deswegen machen wir auch danach die Tore”.

Werder Bremen Umbiege-Meister within the Bundesliga – Romano Schmid: “As a lot as attainable within the crew”

Klingt nach einer ganz simplen Formel, doch die Utszeug ist alles andere als einfach. Die Bremer Hatten bey Bayer Leverkusen specifically richtig Arbeit zu bewältigen. Die Gastgeber Befinden sich zwar aktuell in den Niederungen der Tabelle, sportliche Qualität ist beim Champions-League-Teilnehmer aber zweifelfrei vorhanden. Vor allem die schnellen Offensivakteure verlangten den Profis des SV Werder Bremen alles ab. “Wir haben das Spiel speziel in den 15, 20 Minuten vor der Halbzeit zu wild werden lassen”, monierte Ole Werner. “Da haben wir es zwar intestine gefahrt, die erste und zweite Reihe des Gegners zu überspielen, hatten dann aber zu viele Ballverluste, durch die Leverkusen in Immer wieder in Umschaltmomente”.

So Anthony Jung and Mitchell Weiser’s Leverkusener Jeremy Frimpong or Moussa Diaby’s Tempi anzogen are useless. The battle was Chelsea-Leigabe Callum Hudson-Odoi. “Im Defensivverhalten hatten wir unsere Probleme mit ihm und der Frage, wo er sich gerade aufhält”, räumte Werder Bremen Chef. “Nominal War Man Sean Zechner, Stand Away.”

Immerhin, im ersten Abschnitt rächte sich das nicht. Zoomal Werder Bremen and Niclas Füllkrug ausließ and Marvin Daksch had been additionally in Akzente state. “In the primary half we had many issues not as clear as within the second half, though we had a variety of issues with our personal ball possession, however we nonetheless had the chance to have a bathe with a bit extra effectiveness. ersten als du es eigentlich vorhast, aber dennoch zu Chancen kommst“, formulation Werner. Letztlich ging es mit einem 0:0 in die Pause, doch Kerem Demirbay machte daraus mit einem schönen Distanschuss schnell eine Führung der Heimelf (56.). Werder wirkte aber keineswegs geschokt. Sondern zeigte abermals Besagten Comeback-Qualitäten dies.

Werder Bremen coach Ole Werner on Reims and Bayer Leverkusen: “Der Ausgleichstreffer hat lange auf sich warten lassen”

“Der Ausgleichstreffer hat vom Gefühl her dann lange auf sich warten lassen, weil wir viele Situationen in und um den Strafraum herum hatten, aber den Ball nicht klar ins Tor bringen.” Und auch als Miloš Velković dann das erlösende 1:1 gelang (81.), hatte er das Spielgerät eher über die Linie gestochert als sehenswert versenkt – aber das interessierte auf Seiten des SV Werder Bremen from what Zählte was, struggle der nächste Punkt. “Es zeigt, dass wiir nie aufstecken” says Marco Friedl’s Captain. “Wir wissen, dass wir über die Mannschaft kommen müssen. Jeder muss in jedem Spiel alles reinhauen, denn sonst haben wir keine Chance”.

Bislang gelingt ihm und seinen Kollegen das in den meisten Fällen ganz good. Der Aufsteiger has now earned 9 factors from the primary seven video games, muss sich zu diesem frühen Staitpunkt der Saison nicht noch zusätzlich mit unschönen Nebengeräuschen im Tabellenkeller herumplagen. “Natürlich hilft dir jeder Punkt, den du hast greater than der eine oder andere Konkurent, as a result of you may then additionally work in peace,” he defined. Ole Werner. “Es tut intestine, dass wir nicht auf einem Abstiegsplatz stehen, aber die ganz große Aussagekraft ist eben auch noch nicht da.” Die Abstände sind sehr eng und insofern sind wir intestine beraten, auf unsere Arbeit zu gucken”.

Werder Bremen kann auch bei Bayer Leverkuzen auf Rückschläge response – Ole Werner: “Das ist ein gutes Zeichen”

Auf Stillstand hat der Trainer des SV Werder Bremen specifically keine Lust, er möchte lieber einen constanten Prozess bei seinen Spielern sehen. “Mit den Leistungen und der Entwicklung bin ich übernadlich zufrieden – ohne dass man jetzt am Ende des Weges ist.” Man muss sich alles week for week beinhart erarbeiten. Das merken wir“, sagte der 34-Jährige. “Die Art und Weise, Wie die Mannschaft arbeitt, ist sehr constructive, weil sie auch auf Rückstände, Rückschläge oder schlechte Leistungen kann reagerigen. Das ist für mich ein gutes Zeichen”.

Ilia Gruev verfogt sogar noch einen ansatzliche Ansatz. “Vichtigste ist, dass wir anehnlichen Fußball spielen. Ich glaube, den Fans macht das Spaß“, good Werder Bremen Mittelfeldspieler. “Darauf müssen wir aufbauen und so weitermachen, a schnell wie möglich zu holen 40 Punkte.” Regel in der Regel sind diese gleichbedeut mit dem dem dem Klassenerhalt. Und das wäre dann auch mal wieder eine richtig gute Gelegenheit, um abends ein Fass aufzumachen. (mb)

Leave a Comment